Konzert JPO

Datum/Zeit
18/09/2022
18:00

Veranstaltungsort
Freie Waldorfschule Heidenheim e.V.


Im Sommerprojekt 2022 konzertiert die Junge Philharmonie Ostwürttemberg mit einem musikalischen Programm voller Kraft und Energie.

Im ersten Teil ist dabei Felix Mendelsohn Bartholdys dramatische Ouvertüre „Ruy Blas“ zum gleichnamigen Theaterstück von Victor Hugo zu hören. Im Anschluss erklingen die „Variationen über ein Rokoko-Thema für Violoncello und Orchester in A-Dur op. 33“ bei der sich Peter Tschaikowsky stark von Wolfgang Amadeus Mozart und der Klangsprache des 18. Jahrhunderts inspirieren ließ. Solist am Cello ist Friedwart Wolman.

Im zweiten Teil des Konzerts steht schließlich ein Schlüsselwerk der spätromantischen Orchesterliteratur voller melodische Fülle auf dem Programm: die 8. Sinfonie von Antonin Dvořák.

Programm:
Felix Mendelssohn Bartholdy: Ouvertüre zu „Ruy Blas“ in c-Moll op. 95
Peter Tschaikowsky: Variationen über ein Rokoko-Thema für Violoncello und Orchester in A-Dur op. 33 (Solist: Friedwart Wolman)
Antonin Dvorak: Sinfonie Nr.8 in G-Dur op. 88

Dirigent:
Uwe Renz

Tickets unter: www.jungephilharmonie.reservix.de/