Freie Stellen

Stellenausschreibung Januar 2019 für Geschäftsführung und Verwaltung

Überblick über die neu zu versorgenden Aufgaben

Wir sind in einem Prozess der Umstrukturierung, formieren unser Geschäftsführungs- und Verwaltungsteam neu und erweitern dieses. Da uns zudem zwei Kolleginnen aus der Verwaltung zum Sommer 2019 aus persönlichen Gründen verlassen, suchen wir gleich für mehrere Aufgabenbereiche neue Mitarbeiter/innen. Wir streben wir eine Einstellung spätestens zum 1. April 2019 an.

Wir haben vor, die Verantwortung der Geschäftsführung auf mehrere Schultern zu verteilen, unter anderem, um es dem derzeitigen Stelleninhaber zu ermöglichen, sein Arbeitspensum zu reduzieren. Da unsere Gebäude mittlerweile in die Jahre gekommen sind, definieren wir einen eigenen Arbeitsschwerpunkt Liegenschaftsmanagement und Finanzierung, den wir so bald wie möglich besetzen möchten. Bei Übernahme weiterer Aufgaben in der Geschäftsführung oder Assistenz bieten wir eine Vollzeitstelle für diese verantwortungsvolle Tätigkeit. Wir freuen uns auch über Bewerbungen für Interessierte an einer Teilzeitanstellung.

Durch die verbleibenden Mitarbeiterinnen sind die Arbeitsgebiete Finanzbuchhaltung, Schulsekretariat und Öffentlichkeitsarbeit versorgt. Neu zu besetzen sind somit im Wesentlichen die Bereiche Personalverwaltung, Beitragsmanagement und Assistenz der Geschäftsführung, die durch eine Person mit solider kaufmännischer Erfahrung in Vollzeit übernommen werden können. Auch hier können wir uns eine Teilzeitbeschäftigung vorstellen.

Ausführlichere Beschreibungen finden Sie auf den nächsten Seiten.

 

Liegenschaftsmanagement und Finanzierung

Über die einzigartige Architektur unserer 1974 erbauten Waldorfschule mit angeschlossenem Kindergarten und Hort, insbesondere unseres außergewöhnlichen Festsaales müssen wir nicht viele Worte verlieren. Um diesen zu Stein gewordenen Heidenheimer Waldorf-Impuls zu bewahren suchen wir eine verantwortliche Person für das Liegenschaftsmanagement und Leitung der Bauprojekte, die zusammen mit uns den Geist der Erneuerung  in die Zukunft tragen möchte.

Im Jahr 2019 stehen konkrete, umfassende Sanierungsprojekte in Kindergarten und Schule an.

Ihre  möglichen Aufgabe:
(vorläufige Beschreibung, genaues Aufgabenfeld wird gemeinsam definiert)

  • Koordination der Bautätigkeiten ggf. in Zusammenarbeit mit den beauftragten Architekten
  • Projektsteuerung unter Einbindung von Kollegium und Vorstand
  • Laufende Ermittlung des Bedarfs für bauliche Maßnahmen in Zusammenarbeit mit Kollegium und Eltern. Dazu gehören Sanierungen und Instandhaltung, Verschönerungsarbeiten, Umbauten, bauliche Erweiterungen sowie Gestaltung der Außenanlage.
  • Überwachung der sach- und termingerechten Ausführung der beauftragten Arbeiten
  • Verantwortung für die Einhaltung der baulichen Sicherheitsvorschriften, insbesondere im Hinblick auf Brandschutz, Arbeitssicherheit und weitere Sicherheitsbestimmungen für Schule, Kindergarten und Veranstaltungen
  • Koordination des Hauskreises und dessen Verankerung in Elternschaft und Kollegium
  • Koordination des Arbeitsbereiches Haus- und Bühnenmeisterei
  • Mitwirkung bei der Haushaltsplanung und dem laufenden Controlling sowie bei der Beantragung von Zuschüssen und Zuwendungen für die Bauvorhaben
  • Koordination der weiteren Nebenbetriebe (Küche, Hausreinigung u.a.)
  • Weitere Aufgaben der Schulgeschäftsführung in Absprache mit Vorstand und Geschäftsführungsteam bzw. dem jeweils zuständigen Leitungsgremium.

Was Sie für diese Aufgabe mitbringen sollten:

  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bauwesen
  • Interesse an der Waldorfpädagogik bzw. anthroposophischen Themen und/oder alternativen pädagogischen Konzepten
  • Selbständige Arbeitsweise und ein hohes Maß an Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
  • Hohe soziale Kompetenz

 

Kaufmännische Assistenz der Geschäftsführung mit Beitragsverwaltung

Ihre Aufgaben:

Sie unterstützen die Geschäftsführung im betriebswirtschaftlichen Kernprozess und stellen den betrieblichen Ablauf in der Verwaltung sicher.

Assistenz der Geschäftsführung

  • Management aller Abläufe im Vereinsbüro
  • Pflege der Daten in unserer Schul-, Adress- und Beitragsverwaltung
  • Mitwirkung in der Finanzbuchhaltung
  • Unterstützung der Geschäftsführung im operativen Tagesgeschäft mit dem Ziel, zunehmend Aufgaben selbständig und mit Verantwortung durchzuführen
  • Sicherung des vereinsinternen Informationsflusses
  • Schriftverkehr und Protokolle für die Geschäftsführung und den Vorstand
  • Terminverfolgung und Wiedervorlage
  • Aufbau und Pflege eines Dokumentationssystems
  • Erstellung von betriebswirtschaftlichen und sonstigen Auswertungen und Präsentationen

Beitragsmanagement

  • Umsetzung unserer Beitragsordnung
  • Führen und Auswerten von Beitragsgesprächen
  • Mitgestaltung der Elternbeiträge (Schulgeld, Kindergarten- und Hortgebühren)
  • Verwaltung und Abrechnung der Elternbeiträge in unserem EDV-System

Was Sie für diese Aufgabe mitbringen sollten:

  • kaufmännische Ausbildung, vergleichbare Qualifikation oder langjährige Erfahrung,
    gern ein einschlägiges Studium,
  • souveräner Umgang mit Standardsoftware (MS-Office) und Internet,
  • idealerweise Erfahrungen in der Finanzbuchhaltung
  • Berufserfahrung in der Büro-Organisation, idealerweise von non-profit-Organisationen
  • Fähigkeit, stilsicher Briefe und Protokolle zu schreiben und Anträge an Behörden und Stellen der öffentlichen Verwaltung sachgerecht zu formulieren,
  • Proaktive, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Erfahrungen im Führen von Gesprächen – auch in schwierigen Situationen
  • Analytische Fähigkeiten und hohe Zahlenaffinität
  • Teamfähigkeit, soziale Kompetenz.

 

Personalverwaltung (und –abrechnung)

Ihre Aufgaben:

Sie sorgen dafür, dass alle Tätigkeiten rund um die Personalverwaltung zuverlässig abgewickelt werden, die Mitarbeiter rechtzeitig ihr Gehalt bekommen und schaffen so Vertrauen.

  • Laufende Ermittlung der Gehälter anhand der internen Einkommensordnung sowie der Vorgaben aus Geschäftsführung und Verwaltung
  • Weitergabe der Abrechnungsdaten an ein externes Gehaltsbüro
    (Wir planen eine Auslagerung dieser Tätigkeit)
    oder (bei entsprechender Qualifikation): Durchführung der Gehaltsabrechnung
  • Erstellung von Arbeitsverträgen anhand der vorhandenen Muster
  • Durchführung aller notwendigen Meldungen und Einholen aller Unterlagen
  • Beratung des Vorstandes und der Geschäftsführung in arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen
  • Unterstützung des Personalkreises bei den administrativen Tätigkeiten
  • Erstellung und Abwicklung von Honorarverträgen, Praktikumsverträgen und der Beschäftigung von Freiwilligen (FSJ, BuFDi usw.)
  • Beantragung und Abwicklung von Zuschüssen für Personal
  • Abwicklung der laufenden betrieblichen Altersvorsorge
  • Berechnung und Abwicklung der betrieblichen Zusatzrente und der Unterstützungskasse einschl. der hierfür notwendigen Jahresarbeiten

Was Sie für diese Aufgabe mitbringen sollten:

  • kaufmännische Ausbildung oder einschlägiges Studium (FH, Duale Hochschule)
  • Berufserfahrung in der Personalabrechnung
  • Proaktive, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • souveräner Umgang mit Standardsoftware (MS-Office)
  • Selbständige Arbeitsweise und ein hohes Maß an Zuverlässigkeit
  • Soziale Kompetenz

 

Stellenumfang für die beschriebenen Aufgaben

Wir freuen uns sowohl über Bewerbungen für einen einzelnen der genannten Aufgabenbereiche
(oder Teile davon) als auch über Interessierte an einer Vollzeitstelle, die mehrere Funktionen übernehmen möchten. Je nach Qualifikation und Umfang der in Frage kommenden Aufgabengebiete ist die Einstellung von Mitarbeitern bzw. Mitarbeiterinnen mit einem Beschäftigungsumfang von insgesamt etwa zwei Stellen vorgesehen.

 

Kombination mit pädagogischen Aufgaben

Gern können sich für die genannten Aufgaben Quereinsteiger/innen aus dem pädagogischen Bereich bewerben. Da wir in Schule, Kindergarten und Hort immer wieder pädagogische Mitarbeiter/innen suchen, ist bei entsprechender Qualifikation auch eine Kombination mit pädagogischen Aufgaben denkbar und wünschenswert, zum Beispiel durch Übernahme einzelner Unterrichtsstunden oder als Erzieher/in im Kindergarten, Hort oder in der Mittagsbetreuung.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.

 

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Verein Freie Waldorfschule Heidenheim e.V.
Geschäftsführung
Ziegelstraße 50
89518 Heidenheim
Gerne per E-Mail an: verein@waldorfschule-heidenheim.de

 

Bei Fragen steht Ihnen Dr. Klaus Peinelt-Jordan gern telefonisch zur Verfügung.
Sie erreichen Ihn unter Telefon: 07321 / 9859-14 oder -0.

Stellenusschreibung als PDF

 


Wir suchen eine/n

Waldorferzieher/-in

Für die Gruppenleitung und eine 2.Kraft für unseren Waldorfkindergarten

 

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung der Kinder auf ihrem individuellen Weg ins Leben
  • Schaffen einer Umgebung, die den Selbstbildungsprozess der Kinder anregt und unterstützt
  • Durch Ihre Kenntnis und Wahrnehmungsfähigkeit leisten Sie einen Beitrag zur kindlichen Entwicklung, so dass jedes Kind seine eigenen Fähigkeiten und Begabungen entdecken und entfalten kann

 

Was Sie für diese Aufgabe mitbringen sollten:

  • Sie haben eine engagierte Persönlichkeit mit Herzenswärme, bei der das kleine Kind im Mittelpunkt steht?
  • Sie haben Freude an der Arbeit im Garten, am Erleben der Jahreszeiten, bei der gesunden Ernährung der Kinder und an Ausflügen in den Wald und auf die Heide?
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher bzw. zur Erzieherin und über eine Aus- bzw. Weiterbildung zum Waldorferzieher bzw. zur Waldorferzieherin
  • Sie sind interessiert an der Waldorfpädagogik und bereit an Weiterbildungen teilzunehmen?

 

Hier erwartet Sie ein angenehmes Arbeitsumfeld mit engagiertem Kollegium und einer starken Eltern- und Vorstandsgemeinschaft, die Ihre Aufgaben im Sinne der Einrichtung mit Leidenschaft unterstützt. Interne und externe Fortbildungen sind für uns selbstverständlich.

Heidenheim ist eine Stadt in reizvoller Landschaft mit einem regen anthroposophischem Leben und einem vielfältigen kulturellen Angebot.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

 

Verein Freie Waldorfschule Heidenheim e.V.

Koordinatorin Waldorfkindergarten

Frau Stephanie Hagedorn

Ziegelstraße 50

89518 Heidenheim

Tel.07321/9859-40

s.hagedorn@waldorfkindergarten-heidenheim.de

 

Stellenausschreibung als PDF

 

 


Zum kommenden Schuljahr suchen wir für unsere Schule eine/n

Mathematiklehrer/-in Oberstufe in Voll- oder Teilzeit
idealerweise in Ergänzung mit Physik, weitere Fächerkombinationen sind möglich

Was Sie für diese Aufgabe mitbringen sollten:

  • Sie sind Oberstufenlehrer/-in, haben eine Prüfungsberechtigung für das Abitur und/oder den Realschulabschluss oder die Voraussetzungen diese zu erlangen. Wir helfen Ihnen gerne bei der Überprüfung Ihrer Möglichkeiten.
  • Sie haben idealerweise eine waldorfpädagogische Ausbildung
  • Sie haben Interesse an der Waldorfpädagogik und die Bereitschaft an
    Weiterbildungen teilzunehmen

Dann sind Sie bei uns richtig!

Bei uns erwartet Sie ein angenehmes Arbeitsumfeld mit engagiertem Kollegium und einer starken Eltern- und Vorstandsgemeinschaft, die Ihre Aufgaben im Sinne der Einrichtung mit Leidenschaft unterstützt. Interne und externe Fortbildungen sind für uns selbstverständlich. Heidenheim ist eine Stadt in reizvoller Landschaft mit einem regen anthroposophischen Leben und einem vielfältigen kulturellen Angebot.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Verein Freie Waldorfschule Heidenheim e.V.
Frau Isabelle Wärzner
Ziegelstraße 50
89518 Heidenheim
verein@waldorfschule-heidenheim.de

Bei Fragen ruft Sie Frau Wärzner gern zurück!

Telefon: 07321 9859-0

Stellenausschreibung Mathematiklehrer/-in (PDF)

 


 

Zum kommenden Schuljahr suchen wir für unsere Schule eine/n

Klassenlehrer/in  für die nächste 1. Klasse, je nach Fächerkombination in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben:

  • inhaltliche, pädagogische und organisatorische Verantwortung für den Unterricht in Absprache mit dem Klassenlehrerkollegium
  • aktiver pädagogischer und organisatorischer Austausch mit Lehrerkollegium und Schulumfeld
  • konzeptionelle Arbeiten
  • aktive Teilhabe an Schulveranstaltungen und organisatorischen Schnittstellen zum Schulbetrieb

Sie bringen mit

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Waldorfklassenlehrer
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • die Bereitschaft zur Teilnahme an der Selbstverwaltung
  • Dann sind Sie bei uns richtig!

Bei uns erwartet Sie ein angenehmes Arbeitsumfeld mit einem vielfältigen Gestaltungsspielraum in Ihrer täglichen Arbeit. Sie erhalten tatkräftige Unterstützung durch ausgebildete Mentoren während der Einarbeitung. Interne und externe Fortbildungen sind für uns selbstverständlich.
An unserer Schule arbeitet ein engagiertes und offenes Kollegium gemeinsam mit einer starken Eltern- und Vorstandsgemeinschaft an einer zeitgemäßen Gestaltung der Waldorfpädagogik.
Heidenheim ist eine Stadt in reizvoller Landschaft mit einem regen anthroposophischen Leben und einem vielfältigen kulturellen Angebot.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Verein Freie Waldorfschule Heidenheim e.V.
Frau Isabelle Wärzner
Ziegelstraße 50
89518 Heidenheim
verein@waldorfschule-heidenheim.de

Bei Fragen ruft Sie Frau Wärzner gern zurück!

Telefon: 07321 9859-0

Stellenausschreibung Klassenlehrerlehrer/-in (PDF)

 


 

Wir erweitern unser Konzept und suchen eine/n

Waldorferzieher/-in zur Gründung einer naturpädagogischen Gruppe für Kinder von 3-6 Jahren

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung der Kinder auf ihrem individuellen Weg ins Leben
  • Schaffen einer Umgebung, die den Selbstbildungsprozess der Kinder anregt und unterstützt
  • Durch Ihre Kenntnis und Wahrnehmungsfähigkeit leisten Sie einen Beitrag zur kindlichen Entwicklung, so dass jedes Kind seine eigenen Fähigkeiten und Begabungen entdecken und entfalten kann

 

Was Sie für diese Aufgabe mitbringen sollten:

  • Sie haben eine engagierte Persönlichkeit mit Herzenswärme, bei der das kleine Kind im Mittelpunkt steht?
  • Sie haben Freude an der Arbeit im Garten, am Erleben der Jahreszeiten, bei der gesunden Ernährung der Kinder und an Ausflügen in den Wald und auf die Heide?
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher bzw. zur Erzieherin und über eine Aus- bzw. Weiterbildung zum Waldorferzieher bzw. zur Waldorferzieherin und haben idealerweise Erfahrung in der Waldorfpädagogik und Naturpädagogik
  • Sie sind interessiert an der Waldorfpädagogik und bereit an Weiterbildungen teilzunehmen?

 

Hier erwartet Sie ein angenehmes Arbeitsumfeld mit engagiertem Kollegium und einer starken Eltern- und Vorstandsgemeinschaft, die Ihre Aufgaben im Sinne der Einrichtung mit Leidenschaft unterstützt. Interne und externe Fortbildungen sind für uns selbstverständlich. Die Weiterbildung zum Waldorferzieher bzw. zur Waldorferzieherin wird finanziell unterstützt. Heidenheim ist eine Stadt in reizvoller Landschaft mit einem regen anthroposophischem Leben und einem vielfältigen kulturellen Angebot.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

 

Verein Freie Waldorfschule Heidenheim e.V.

Koordinatorin Waldorfkindergarten

Frau Stephanie Hagedorn

Ziegelstraße 50

89518 Heidenheim

s.hagedorn@waldorfkindergarten-heidenheim.de

Stellenausschreibung als PDF